Der Tricopter ist ein Multicopter mit 3 Rotoren und einem Servo. Der Vorteil im Vergleich zu einem Helikopter ist in erster Linie die Einfachheit und Robustheit des Aufbaus.

Die Vorteile und Nachteile eines Multicopters:

  • geringere Gefahr (geringere Energie, da kleinere Rotoren)
  • erhöhte Stabilität, da durch Schwerkraftsensoren stabilisiert
  • leichtes, günstiges Austauschen und Reparieren
  • Direktantrieb, kein Heckroter (Drehmomentausgleich) nötig (zutreffend auf Quadro-, Hexa-, Octo-, Y6-Copter)

Aber auch einige Nachteile sind zu finden:

  • geringerer Wirkungsgrad, da kleinere Rotoren
  • abhängig von empfindlicher Elektronik
  • gute Systeme sind teuer

Die Steuerung-Platine

Das „gute Mutlicopter“ sehr teuer sind, ist auf den ersten Blick sehr richtig beobachtet.
Auf den zweiten Blick gibt es aber einige Open Source („offene Quelle“, d.h. mitwirken, kopiern erlaubt) Projekte.
Ich möchte zwei Projekte vorstellen, bei denen das Herzstück, die Regelungsplatine, unter 100€ nachzubauen, zu kaufen sind.

Da ich zu Beginn auf das KK-Multicopter-Projekt gestoßen bin, habe ich mich damit auch sehr intensiv auseinandergesetzt. Von der Regelungsschnelligkeit und Qualität ist die Multi-Wii Platine etwas schneller.
KK-Multicopter Board

Die Idee stammt von David Windestål.

Und hier gehts weiter --> zum Baubericht